Küchen Total engagiert sich für den Umweltschutz
und spendet über eine Stiftung 6.000 Euro für das Gymnasium Uslar

Große Pläne schmieden die Lehrer und Schüler des Gymnasiums Uslar für die Pflege und Erhaltung einer alten Streuobstwiese. Für diese Verwirklichung spendiert die Europamöbel-Umweltstiftung 6.000 Euro. Gestern übergaben Ilka Hillebrandt und Michael Wehe von Küchen Total den Scheck. 

Uslar/Göttingen. Jedes Jahr im Januar macht sich die Europamöbel-Umweltstiftung auf die Suche nach förderwürdigen Projekten in Deutschland. 96400 Euro spendiert die Stiftung jedes Jahr. Bisher konnte Südniedersachsen von dem großen Topf nicht profitieren. Das dieses Jahr gleich 6000 Euro dem Gymnasium Uslar mit dem Projekt Streuobstwiese zu Gute kommt, ist Ilka Hillebrandt und Michael Wehe von Küchen Total aus Göttingen zu verdanken. Deren Unternehmen ist  Gesellschafter im Europamöbel-Verbund und so hatte der Göttinger Küchenfachmarkt in seinen Werbungen immer wieder dazu aufgerufen sich um Stiftungsgelder zu bemühen. Ökologie und Nachhaltigkeit sind mehr als nur Modeerscheinungen. Deshalb bewarb sich der Biologielehrer Wolfgang Röttger vom Gymnasium Uslar sofort um die Fördergelder der Umweltstiftung zur Pflege und Erhaltung einer alten Streuobstwiese. „Naturschutz fängt manchmal direkt vor der eigenen Tür an“ so Ilka Hillebrandt von Küchen Total. Ihr Geschäft hat sich als Mitglied im EUROPA-MÖBEL-Verbund, eine der größten Einkaufkooperationen der Möbelbranche, der EUROPA MÖBEL-Umweltstiftung angeschlossen und spendet jedes Jahr Geld. Damit unterstützt  der Küchenfachmarkt ökologische und nachhaltige Projekte. Gestern übergaben die beiden Geschäftsführer den Scheck über 6000 Euro an Wolfgang Röttger(Biologielehrer)  und Dr. Hermann Weinreis (Schulleiter). „Das Geld ist in Guten Händen“ so Michael Wehe. „Es ist uns einfach ein Anliegen gute Sachen vor Ort zu unterstützen“, so Wehe weiter. „Deshalb haben wir uns auch für dieses Umweltprojekt hier in unserer Region bei der Stiftung stark gemacht“ ergänzt Ilka Hillebrandt. Die EUROPA MÖBEL-Umweltstiftung ist stetig auf der Suche nach förderungswürdigen Umweltschutzprojekten. Wenn Sie ein Projekt in Ihrer Region kennen, das den Umweltschutz unterstützt und von der EUROPA MÖBEL-Umweltstiftung gefördert werden soll, dann bewerben Sie sich bei Küchen Total. Das Unternehmen nimmt alle Vorschläge gerne entgegen und leitet  Sie an die Umweltstiftung weiter. Mit ein wenig Engagement können vielleicht bald andere sinnvolle Umweltprojekte in der Region unterstützt werden. Es lohnt sich aktiv zu werden, das zeigt auf jeden Fall das Beispiel des Gymnasiums in Uslar mit seinem engagierten Biologielehrer Röttger. 

Der EUROPA MÖBEL-Verbund ist ein Zusammenschluss von weit über 600 Möbelhäusern mit insgesamt 2.000 Verkaufsstellen in Deutschland, Österreich, Rumänien, Portugal, Kroatien, Belgien, den Niederlanden, Schweiz, Italien, Frankreich und Luxemburg. In Südniedersachsen gehört  Küchen Total aus Göttingen dazu. Über den Verbund gehört das Göttinger Unternehmen der EUROPA MÖBEL-Umweltstiftung an.

 

Route mit GoogleMaps planen

Küchen Total Göttingen

Siekweg 30C
37081 Göttingen
T 0551 900 36 36 0
Öffnungszeiten
Mo-Fr 10-19 Uhr
Sa 10-18 Uhr

Route mit GoogleMaps planen

Küchen Total Kassel

Werner-Heisenberg-Straße 1
34123 Kassel
T 0561-94 99 540
Öffnungszeiten
Mo-Fr 10-19 Uhr
Sa 10-18 Uhr